Hochzeitstage

Der Hochzeitstag ist für viele Brautpaare immer wieder ein wichtiger Tag im Jahr, an dem sie sich auf sich besinnen und an ihren Tag der Hochzeit zurück denken. Zu besonderen Jährungen wird sogar ein großes Fest gefeiert, wie z.B. zum 10-jährigen Hochzeitstag (Hölzerne Hochzeit), nach 25 Jahren (Silberhochzeit) und nach 50 Jahren (Goldene Hochzeit).

 

Geschichte

Die historischen Ursprünge der Hochzeitstage stammen aus dem Heiligen Römischen Reich, als die Ehemänner ihre Ehefrauen mit einem silbernen Kranz zu ihrem fünfundzwanzigsten Jahrestag oder Vicennalia und mit einem goldenen Kranz zum fünfzigsten Hochzeitstag krönten. Später, vor allem im zwanzigsten Jahrhundert, führte der Kommerzialismus mehrere Jubiläen ein, die durch ein entsprechendes Geschenk vertreten werden.[1]

In den Commonwealthreichen erhält man eine Nachricht von dem Monarchen zum 60., 65. und 70. Hochzeitstag, und zu jedem Hochzeitstag danach.[2] Dies erreicht man, indem man sich beim Buckingham Palace in England, beim Generalsbüro des Regenten oder bei anderen Commonwealthreichen anmeldet.[3]

In Kanada kann man auch eine Nachricht des Regenten zum 50. Hochzeitstag und jeden 5. Jahrestag danach erhalten.[4]

So ähnlich ist es auch in Australien, wo man ein Glückwunschschreiben vom Regenten zum 50. und zu allen darauffolgenden Hochzeitstagen erhalten kann; der Ministerpräsident, die Bundes-Oppositionsführer, lokale Abgeordnete (sowohl auf Landes- als auch Bundesebene) und Gouverneure senden auch ihre Glückwünsche zu den gleichen Jubiläen.[5]

In den Vereinigten Staaten kann man auch ein Grußschreiben des Präsidenten zum 50. Hochzeitstag oder zu den darauffolgenden erhalten.[6] Katholiken können sich auch für einen päpstlichen Segen über ihre lokalen Diözese bewerben, und schaffen so Hochzeitstage der besonderen Art (25., 50., 60., etc.).[7]

 

Feste und Geschenke

Die Namen einiger Jubiläen geben einen Hinweise auf geeignete oder traditionelle Geschenke für die Ehegatten füreinander; wenn es ein Fest gibt, können diese von den Gästen mitgebracht werden oder entsprechend dem Thema oder der Dekoration. Diese Geschenke variieren in den verschiedenen Ländern, doch einige Jahre haben in den meisten Ländern speziell festgesetzte Geschenke: 5. Holz, 10. Blech, 15. Kristall, 20. Porzellan, 25. Silber, 30. Perlen, 40. Rubin, 50. Gold, 60. Diamant. Die Tradition entstand wahrscheinlich im mittelalterlichen Deutschland. Wenn ein Ehepaar den 25. Jahrestag ihrer Hochzeit feierten, bekam die Ehefrau von ihren Freunden und Nachbarn einen silbernen Kranz, um dem Paar für das Glück zu gratulieren, welches ihnen das Leben verlängert hatte. An ihrem 50. Hochzeitstag erhielt die Frau einen Goldkranz. Im Laufe der Zeit erweiterte sich die Anzahl der Symbole und die deutsche Tradition wies verschiedene Geschenke entsprechend jeder Stufe des Ehelebens zu. Die Symbole haben sich mit der Zeit verändert. Zum Beispiel in Großbritannien war das bekannte Symbol für den 75-jährigen Hochzeitstag der Diamant, doch nachdem Königin Victoria 60 Jahre auf dem Thron regierte, wurde er nun dem häufigeren 60. Jahrestag zugewiesen.

Die Ursprünge der aktuellen Geschenke gehen bis in das Jahr 1937 zurück. Davor hatten nur der 1., 5., 10., 15., 20., 25., 50. und 75. Jahrestag ein entsprechendes Geschenk zugeordnet. Im Jahr 1937 führte die American National Retail Juwelier Association (heute als Juweliere von Amerika bekannt, als Folge eines organisatorischen Zusammenschlusses) eine erweiterte Liste von Geschenken ein. Die überarbeitete Liste schreibt ein Geschenk für jedes Jahr bis zum 25. Hochzeitstag zu und dann für jeden fünften Jahrestag.[8]

 

Hochzeitstage / Hochzeitsjubiläen im deutschsprachigen Raum

Im deutschsprachigen Raum gibt es fast für jeden Hochzeitstag einen bestimmten Namen. Einige Hochzeitstage werden groß mit der ganzen Familie gefeiert (wie 10-, 25- oder 50-Jähriges).

Hier eine Übersicht der verschiedenen Hochzeitstage:[9]

0          Grüne Hochzeit, Weiße Hochzeit

¾        Bierhochzeit

1          Baumwollene Hochzeit, Papierne Hochzeit

2          Lederne Hochzeit, Baumwollene Hochzeit, Papierne Hochzeit

3          Fruchthochzeit, Lederne Hochzeit, Tannenhochzeit, Weizenhochzeit

4          Seidene Hochzeit, Weinhochzeit, Wachshochzeit, Bernsteinhochzeit, Leinenhochzeit

5          Fleißhochzeit, Bullenhochzeit, Veilchenhochzeit, Ochsenhochzeit, Hölzerne Hochzeit

6          Zinnerne Hochzeit, Zuckerhochzeit, Eiserne Hochzeit, Ochsenhochzeit, Zypernhochzeit

7          Kupferne Hochzeit, Messinghochzeit, Wollene Hochzeit

8          Bronzene Hochzeit, Blecherne Hochzeit, Klatschmohnhochzeit, Nickelhochzeit, Steinguthochzeit, Salzhochzeit

9          Porzellanhochzeit, Gläserne Hochzeit, Fayencehochzeit, Keramikhochzeit, Kristallhochzeit, Ochsenhochzeit, Weidenhochzeit

10       Hölzerne Hochzeit, Aluminiumhochzeit, Rosenhochzeit, Ochsenhochzeit, Gläserne Hochzeit, Zinnerne Hochzeit

11       Stählerne Hochzeit, Fastnachtshochzeit, Korallenhochzeit

12       Nickelhochzeit, Erdenhochzeit, Leinenhochzeit, Seidene Hochzeit

12½    Blecherne Hochzeit, Kupferne Hochzeit, Mittlere Hochzeit, Nickelhochzeit, Petersilienhochzeit,         Veilchenhochzeit, Zinnerne Hochzeit

13       Maiglöckchenhochzeit, Salzhochzeit, Spitzenhochzeit

14       Bleihochzeit, Achathochzeit, Elfenbeinhochzeit

15       Flaschenhochzeit, Gläserne Hochzeit, Kristallene Hochzeit, Lumpenhochzeit, Plünnenhochzeit, Veilchenhochzeit

16       Saphirhochzeit

17       Rosenhochzeit, Orchideenhochzeit, Suppenhochzeit

18       Türkishochzeit

19       Perlmutterhochzeit, Cretonnehochzeit

20       Chrysanthemenhochzeit, Dornenhochzeit, Kupferne Hochzeit, Porzellanhochzeit

21       Buchenhochzeit, Opalhochzeit

22       Bronzene Hochzeit, Turmalinhochzeit

23       Titanhochzeit, Beryllhochzeit

24       Satinhochzeit, Seidene Hochzeit

25       Silberhochzeit

26       Eichenhochzeit, Jadehochzeit

27       Jutehochzeit, Mahagonihochzeit, Wumhochzeit

28       Nelkenhochzeit, Nickelhochzeit

29       Ebenholzhochzeit, Samthochzeit

30       Landsknechtshochzeit, Moppenhochzeit, Perlenhochzeit

31       Basanehochzeit, Lindenhochzeit

32       Kupferne Hochzeit, Lapislazulihochzeit, Seifenhochzeit

33       Porphyrhochzeit, Zinnerne Hochzeit

34       Bernsteinhochzeit, Smaragdhochzeit

35       Jadehochzeit, Korallenhochzeit, Leinenhochzeit, Leinwandhochzeit, Linnenhochzeit, Plünnenhochzeit, Rubinene Hochzeit

36       Smaragdhochzeit, Mondhochzeit

37       Aluminiumhochzeit, Smaragdhochzeit, Malachithochzeit

38       Feuerhochzeit, Quecksilberhochzeit

39       Krepphochzeit, Sonnenhochzeit

40       Granatene Hochzeit, Rubinene Hochzeit, Smaragdhochzeit

41       Birkenhochzeit

42       Granatene Hochzeit, Perlmutterhochzeit

43       Bleihochzeit, Flanellhochzeit

44       Sternenhochzeit, Topashochzeit

45       Edelweißhochzeit, Platinhochzeit, Saphirhochzeit, Turmalinhochzeit, Vermeilhochzeit

46       Lavendelhochzeit, Marmorhochzeit

47       Kaschmirhochzeit, Saphirhochzeit

48       Amethysthochzeit, Diademhochzeit

49       Uranushochzeit, Zederne Hochzeit

50       Goldene Hochzeit

51       Weidenhochzeit

52       Topashochzeit

53       Uranhochzeit

54       Zeushochzeit

55       Smaragdhochzeit, Türkishochzeit, Venushochzeit

56       Asternhochzeit

57       Jadehochzeit

58       Engelshochzeit

59       Gezeitenhochzeit

60       Diamantene Hochzeit, Eiserne Hochzeit

61       Ulmenhochzeit

62       Aquamarinhochzeit

63       Quecksilberhochzeit

64       Himmelshochzeit

65       Eiserne Hochzeit

67       Steinerne Hochzeit

70       Eiserne Hochzeit, Gnadenhochzeit, Kupferne Hochzeit, Platinhochzeit, Steinerne Hochzeit, Vermeilhochzeit

72       Gnadenhochzeit

75       Diamantene Hochzeit, Eiserne Hochzeit, Gnadenhochzeit, Goldene Hochzeit, Kronjuwelenhochzeit, Radiumhochzeit, Steinerne Hochzeit

80       Eichenhochzeit

90       Marmorne Hochzeit

100     Himmelshochzeit

 

Quellen

[1] „Debrett’s Everyday Etiquette“. British Wedding Anniversaries. Retrieved 22 October 2012.
[2] „Who is entitled?“. The Monarchy Today. Retrieved 6 April 2009.
[3] „Queen and anniversary messages“. The Monarchy Today. Retrieved 6 April 2009.
[4] „Invite the Governor General“ (Requires access). The Governor General of Canada. Retrieved 2 August 2010.
[5] „It’s an Honour – Anniversary Messages“. Australian Government. 25 January 2008. Retrieved 11 February 2008.
[6] „White House Greeting“. About.com. The New York Times Company. Retrieved 3 February 2010.
[7] „To Request a Papal Blessing“. The Roman Catholic Diocese of Tucson, Office of the Bishop. Retrieved 28 January 2008.
[8] Lee, Cookie (October 2001). Wedding Anniversaries: from Paper to Diamond. Ryland Peters & Small
[9] Helmut Walther: Hochzeitstagenamen. Der Sprachdienst, Band 36, H. 6, 1992, Seite 181–187, ISSN 0038-8459.

 

 

Author: Lukas Steiner on 23. Juni 2013
Category: